ICH BIN. Eselsohren erwünscht ;-)

Ein Kompass zum Ich

Mit seinem Impulsnotizbuch „Ich bin“ hat Oskar Kern einen etwas anderen Ratgeber verfasst.

Es ist ein Buch zum Reinlesen, Reinschreiben und Reinkritzeln, zum Immer-wie-der-zur-Hand-Nehmen. Es darf Eselsohren bekommen und zer-fleddert werden. Es soll nicht im Bücherregal verstauben, sondern die Menschen dazu bringen, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Es ist offensichtlich, dass der Seekirchner Oskar Kern mit sei-nem Impulsnotizbuch, das den Titel „Ich bin“ trägt, keinen her-kömmlichen Ratgeber verfasst hat. „Mich nervt, dass wir immer zuerst ein Problem brauchen, um etwas zu tun. Mein Traum ist, dass Entwicklung passiert. Die Menschen sollen erkennen, was ihnen wirklich wichtig ist. Priva-ten oder beruflichen Erfolg er-reicht man, wenn man sich selbst folgt“, ist Kern überzeugt. Der Seekirchner ist Manager in einem großen Unternehmen, Impulsgeber und Autor und hält ungewöhnliche Vorträge.

IMPULSREISE

„Das Buch ist aus der zweieinhalbtägigen Impulsreise hervorgegangen, die ich anbiete. Dabei werden besondere Plätze mit besonderen Men-schen verbunden. Mit dem Buch können die Leute selbst ihre Impulsreise antreten.“ „Wichtig ist, was man
selbst beeinflussen kann.“

Oskar Kern möchte die Menschen dazu bringen, sich über ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche klar zu werden. Dabei kann man mit der eigenen Geschichte, der eigenen Kindheit starten. Bei der Reise zum Ich hilft ein von Kern entwickelter Impulskom-pass, der den Weg zu „Zielen“,„Veränderung“, zum „Aufbrechen“ und „Ankommen“ weist.„Es ist nicht relevant, was die Zukunft bringen wird, sondern was passieren soll und was ich dabei selbst beeinflussen kann. Das Buch soll eine Ermutigung sein, die Dinge wieder anders, mit kindlicher Neugier, anzuschauen und zu sehen, was wirklich wichtig ist.“ Das Buch, an dessen Ende sich kurze Beiträge von Gastautoren finden, richtet sich laut Kern an alle, an Erwachsene ebenso wie an Kinder und Jugendliche.

Das Impulsnotizbuch„ICH gestalte, wie es werden soll. ICH BIN.“ ist im Handel (ISBN 9-783200-069459) und direkt über www.oskarkern.com erhältlich.

Beitrag von Georg Fink / Flachgauer Nachrichten 01.07.2020

 

BUCH mit persönlicher Signatur BESTELLEN

 

SOCIALICON
Share